"Schön ist, was die Seele tanzen lässt!" (A. Tenzer)

Gerne können Sie mir eine Email mit Fragen zu meinen Angeboten stellen. Diese werde ich zeitnah beantworten und die folgende Auflistung ergänzen!


Was ist eigentlich.....


...Fußnagelaufbau?

Nach einem Unfall oder chir. Eingriff o. äh. kann es sein, dass ein Fußnagel nur extrem langsam bis gar nicht mehr wächst. 

Um ein einheitlich "schönes

" Bild von gepflegten Füßen zu erlangen, werden betroffene Fußnägel durch ein spezielles Verfahren kosmetisch aufgebaut. Werden die Nägel zum Abschluss noch lackiert oder mit Gel überzogen, ist ein Unterschied zum Naturnagel nicht mehr zu sehen.

Interessant ist dies gerade im Sommer, bzw. für Schwimmbad- und/oder Saunagänger, welche Wert auf ihr Äußeres legen.


...Sugaring?

Sugaring oder auch Zuckern, bezeichnet die Körperhaarentfernung mit einer Zuckerpaste. Diese Zuckerpaste wird aus Zucker, Wasser und Zitronensaft ohne Zusatz anderer, chemischer Stoffe hergestellt.

Diese Methode der Haarentfernung stammt aus dem Orient und wurde dort bereits vor mehreren hundert Jahren entwickelt und wird bis heute angewendet.

Im Gegensatz zur Haarentfernung mit Wachs, welches i. d. R. aus Mineralöl hergestellt wird, wird die Zuckerpaste entgegen der Haarwuchsrichtung aufgetragen und in Wuchsrichtung abgezogen. Dadurch brechen die Haare nicht ab und werden mit der Wurzel entfernt. Somit wachsen weniger Haare ein und bei regelmäßigem Sugaring wird der Haarwuchs dünner.

Außerdem ist die Haarentfernung mit Zuckerpaste weniger schmerzhaft als mit Wachs, da die Paste nur an den Haaren, nicht jedoch an der Haut fest klebt.


...Nagelbeißerprogramm?

Nagel beißen ist ein weit verbreitetes Phänomen, welches oft durch Nervosität und/oder Stress ausgelöst und schnell zu einem "erlernten, unbewussten Verhalten" führt. Durch die permanente Anfeuchtung durch Speichel wird die Verbreitung von vulgären Warzen begünstigt. Außerdem kommt es oft zu schmerzhaften Nagelbettentzündungen.

Es gibt verschiedene Mittel, z. B. Nagellack ähnliche Produkte mit einem üblen Geschmack, die aber oft nicht die gewünschte Wirkung erzielen.

Um das Nagel beißen abzugewöhnen können "künstliche Fingernägel" hilfreich sein. Hierbei werden die Nägel mit einer Gelschicht überzogen, welche sehr hart und dicker als der Naturnagel, nur noch sehr schwierig abgebissen werden kann.

Bei meinem Angebot werden in 10 Terminen (Abstand der Termine 1 Woche bis höchstens 10 Tage) die Nägel gesäubert und mit Gel überzogen. Beim letzten Termin, also nach ca. 10 - 12 Wochen ist i. d. R. der Nagel soweit gewachsen, dass als "Belohnung" nicht nur mit Gel überzogen, sondern auch ein Design nach Wunsch auf die Nägel aufgetragen wird.

Wichtig ist hierbei, dass der/die Betroffene tatsächlich Willens ist, das Nagel beißen zu überwinden.